Labels to watch Archive - INBETWEENIE MUST HAVES
INBETWEENIE MUST HAVES - Fashion & Lifestyle Blog inbetweenies@gmx.de
Shopvorstellung: ROSALIE in Iserlohn

Shopvorstellung: ROSALIE in Iserlohn

ROSALIE – The Concept Store

Dieser Blogpost beinhaltet Werbung – aus persönlicher Begeisterung…

Immer wenn ich in Iserlohn bin, schaue ich bei ROSALIE vorbei. Und damit eigentlich bei Claudia Caspers, der Inhaberin des süßen Concept Stores in der Wasserstraße.

Entdeckt habe ich den Laden bereits vor ein paar Jahren, damals noch in der Kluse, als ich zufällig durch die schöne Straße fuhr, um nach einer Altbau-Wohnung zu schauen, die mein Mann und ich vielleicht kaufen wollten. Leider war das Geschäft geschlossen, aber Claudia saß zufällig im offenen Fenster der Wohnung gegenüber, und putzte gerade ihre Scheiben. Sie sah mich, kam spontan rüber und ließ mich hinein in ihr kleines Paradies für (damals noch hauptsächlich) hochwertige Kindermode, Geschenkartikel und süße Deko. Und schon damals wollte ich am liebsten gar nicht mehr weg. Claudia versteht es einfach, ein augenblickliches Wohlfühl-Ambiente in ihrem Laden zu schaffen, das zum Verweilen einlädt. Und stöbern ist ausdrücklich erwünscht!

Mittlerweile hat sich das Sortiment in verschiedenster Weise erweitert. Für jeden ist etwas dabei: Neben Feinkost, hochwertigen Waschmitteln, Küchen-Utensilien von meinen Lieblingsmarken Rice und Greengate, Schuhen, Kaschmir und Parfüm gibt es vor allem tolle Mode-Marken für Frauen, die den unnachahmlichen, hochwertigen und besonderen Style von Odd Molly, NÜ Denmark, NoaNoa & Co. lieben. Von Klassikern bis hin zu absoluten Trendteilen hängt hier ein zukünftiges Lieblingsstück neben dem anderen.

In Claudias Laden wäre ich wie gesagt damals schon gerne direkt eingezogen. Und das hat sich mit dem Umzug an die Wasserstraße vor 5 Jahren nicht geändert. Nicht nur, weil es dort so leckeren Milchkaffee gibt… Der Laden trifft meine Vorstellung von einem Lieblingsladen einfach so gut. Da stimmt einfach alles. Man ist umgeben von schönen Dingen und netten Menschen. Claudia wuppt übrigens nicht nur total entspannt und höchst professionell diesen schönsten Laden in ganz Iserlohn, sondern führt nebenbei auch noch ihr eigenes, kleines Familienunternehmen, wie man so schön sagt. Mit drei Kindern, Mann, Haus und Hund.

 

Neulich habe ich euch ja schon unserem gemeinsamen Ausflug zu den Ordertagen nach Düsseldorf erzählt, der daraus resultierte, dass ich ja den WDR im Rahmen meines Shopping-Trips zu ihr geschleppt hatte. Dabei entstand nämlich die Idee, dass ich eventuell bei der Auswahl größerer Klamotten und neuer Marken behilflich sein könnte. Und wir waren erfolgreich! Ganz bald wird ROSALIE also auch ein regelrechtes Inbetweenie-Paradies… Seid gespannt! Ich sage euch natürlich sofort Bescheid, sobald die ersten Teile eintreffen.

Das Leben ist zu kurz für hässliche Badeschlappen…

In der Zwischenzeit könnt ihr natürlich weiter durch die ausgesucht schöne Deko, hochwertige Accessoires, herrliche Küchen-Utensilien, kleine Leckereien, duftende Parfüms, geschmackvollen Schmuck und trendige Schuhe stöbern. Ich kriege davon jedenfalls nie genug und in meiner Einkaufstasche landet immer irgendeine Kleinigkeit, die man vielleicht nicht unbedingt zum Leben braucht, ohne die man aber einfach nicht mehr Leben kann. Der elfte und zwölfte Rice-Becher zum Beispiel, oder ein quastiger Schlüsselanhänger aus Leder, und, na gut, die Ohrringe da vorne kann ich eigentlich auch nicht hängen lassen…

So, nun aber genug geschwärmt. Schaut einfach selbst mal bei ROSALIE vorbei, bestellt schöne Grüße von mir und lasst euch verzaubern! Und berichtet mir unbedingt, was euch dort am besten gefällt…