INBETWEENIE MUST HAVES - Fashion & Lifestyle Blog inbetweenies@gmx.de

Frühlings-Outfit

Jetzt kann der Frühling sich nicht mehr wehren, denn ich habe ihn eingefangen: Mit meinem neuen Frühlings-Outfit von Zizzi! Ein Meer aus bunten Blumen ergießt sich auf dem leicht fließenden Stoff, und die Sonne lässt alle Farben noch mehr strahlen.

Aber nicht nur das Frühlings-Wetter macht mich gerade zum glücklichsten Mode-Mädchen auf dieser Erde. Sondern viel mehr noch die Tatsache, dass ich tatsächlich zusammen mit ein paar anderen wunderbaren Frauen für den neuen navabi TV-Spot gecastet wurde! Ist das zu fassen? Nächste Woche wird gedreht – in MADRID! Und im April könnt ihr uns dann über eure Mattscheibe flimmern sehen…

Ich kann es selbst noch gar nicht richtig glauben. Vor zwei Wochen hatte ich mich nach dem Aufruf bei Facebook auf gut Glück einfach mal beworben. Letzte Woche kam dann eine Mail, dass ich es unter die TOP 15 geschafft hatte. Allein das hat hier schon zu ausgelassenen Freudentänzen geführt. Wahnsinn!

Daraufhin musste ich für die zweite Casting-Runde ein paar Fragen per Video beantworten und noch weitere Fotos von mir einreichen. Mit Spannung checkte ich ab dann zwei Tage lang gefühlt alle 4 Minuten mein Handy, um zu schauen, ob es wohl schon eine Entscheidung gegeben hatte…

Kommst du mit nach Madrid?

Und am Dienstag Nachmittag kam dann endlich der erlösende Anruf von navabi: „Möchtest du vielleicht nächste Woche mit uns nach Madrid kommen?“ – WOW! JA KLAR !!!

Hier könnt ihr euch einen Zusammenschnitt der besten Casting-Videos mal anschauen:

Anschließend durfte ich direkt meine Maße und meinen Lieblings-Stil an die Stylistin weitergeben und wir machten uns auf die Suche nach geeigneten Reiseverbindungen.

Diese Suche zog sich noch ziemlich lange hin, denn mittlerweile waren alle guten Verbindungen nach Madrid ausgebucht! Unfassbar! Also wechselten wir Zeiten, Flughäfen, Buchungsplattformen, Zahlungsmodalitäten und alle weiteren Möglichkeiten so lange durch, bis wir am Freitag Nachmittag endlich eine Buchungsbestätigung für den kommenden Mittwoch im E-Mail-Postfach hatten. Was für eine nervenaufreibende Odyssee. Tausend Dank an das navabi-Team für diese geduldige Schatzsuche. Ich bin so froh, dass am Ende noch alles geklappt hat.

Jetzt kann’s losgehen!

Ab sofort kann ich mich also nur noch freuen – auf alles, was mich dort erwartet! Ich bin schon so gespannt und freue mich riesig. Und ich nehme euch (und dieses Frühlings-Outfit) auf jeden Fall mit. Bis dahin muss ich in meinem Kopf noch mal ein bisschen nach meinen verschollenen Spanisch-Kenntnissen forschen. Vielleicht bleibt uns ja nach dem Dreh noch Zeit für einen kurzen Abstecher in die City von Madrid, bevor es dann nach nicht mal 24 Stunden Aufenthalt wieder zum Flughafen geht…

Also, her mit euren Tipps: Was muss ich in Madrid unbedingt gesehen haben?


Mein Outfit:

Tunika: gibt es auch in schwarz!

Blouson / Bomberjacke: gibt es auch in weiß!

Destroyed Jeans: ähnliches Modell

Netzstrümpfe: gibt es in jeder gut sortierten Strumpfabteilung

Slipper: ähnliches Modell

Sonnenbrille: KBL Wilde Side

Passend dazu habe ich übrigens auch meinen Duft auf frühlingstauglich umgestellt: Kennt ihr von Yves Saint Laurent – Black Opium „Floral Shock“? HAMMER!